6. April 2013

Es gibt nun einen Musik-Podcast mit mir

Von Lukas Böhnlein
ursprünglich veröffentlicht im persönlichen Blog

"Das Equipment ist ja eh da," dachten wir, "warum also nicht auch noch einen Podcast produzieren?"  Andreas Bohl und ich produzieren seit 10 Jahren zusammen Musik - in Zusammenarbeit mit vielen Gastmusikern. Die Band heißt Homosapienz.

Ab heute gibt’s die erste Folge von Groovezeichen. Wir unterhalten uns eine halbe Stunde über das Thema Physische Tonträger. Bei einer halben Stunde soll es auch in etwa bei den nächsten Folgen bleiben, die ab jetzt immer am ersten Sonntag im Monat erscheinen werden. Die nächste Folge gibt es dann also am 5. Mai. Wir sprechen im Podcast übrigens nur am Rande über Homosapienz. Es wird vielmehr allgemein über Musik oder das Musik machen gehen. Wir werden versuchen, die Themen so auszuwählen, dass sie für Musikinteressierte und Musiker gleichermaßen interessant sind. Wir freuen uns auch über Vorschläge von euch.

Hört doch einfach mal rein in den neuen Podcast. Und wenn er euch gefällt könnt ihr den Podcast natürlich abonnieren. Er ist auch bei itunespodcast.de oder podster.de verfügbar.

Keine Kommentare:

Kommentar posten